• Folgen Sie uns
  • Kap Verde

Kap Verde Reisen

  • 8 Tage
  • 45 Personen
  • Gruppenreisen

São Tomé und Príncipe Reise

Cabo Verde Viagem ao desconhecido e profundo. Encontro autentico com a hospitalidade caboverdiana, vales cultivados com frutas tropicais, aldeias junto ao mar. 2 ilhas forjada pelos elementos naturais da terra. Travessia em Barco de Mindelo para Santo Antão.
Wir sind berauscht von den afrikanischen Farben und dem guten Essen, vom echten Baden in einem Meer aus lauwarmem Wasser, von unvergesslichen Wanderungen im Rhythmus guter Musik, und am Ende des Tages kann man in einer kleinen Bar an der Ecke die Funaná hören, die alle Reisenden verführt, die sich erlauben, die Großartigkeit dieser beiden Inseln der Königin Cesária Évora kennen zu lernen.

Cabo Verde Viagem – 2 ilhas mágicas

Conheça a Ilha de São Vicente e a Ilha de Santo Antão.

Viagem e circuito em Regime de Pensão Completa.

 

Eingeschlossen

Garantierte Abflüge

Sep
26
Okt
10
Okt
24
Nov.
07
Nov.
21
Nov.
28

Gültig bis 2024

Nebensaison

01 - 31 März

11. April - 30. Juni

1. September - 19. Dezember

Hochsaison

01 - 10 April

01. Juli - 31. August

20. Dezember - 07. Januar 2025

Reiseroute

Ankunft am Flughafen Lissabon zur angegebenen Zeit für die Einsteigeformalitäten auf einem Linienflug mit der Fluggesellschaft TAP, Abflug um 09.10 Uhr. Nur ein 4-stündiger Flug trennt unsere Realität von diesem großen Abenteuer. Ankunft auf der Insel São Vicente, Einweisung durch unseren Reiseleiter und sofortiger Transfer zum Hotel. Mittag- und Abendessen sind inbegriffen und der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um sich auszuruhen und den ersten Kontakt mit der unglaublichen Stadt Mindelo zu machen.

Genießen Sie jeden Moment und lassen Sie sich von der Kultur, der Musik und der Gastronomie mitreißen. Bereiten Sie sich darauf vor, jeden Tag dieser Tour überrascht zu werden, die sorgfältig entworfen wurde, um Sie zu begeistern! Unterkunft.

 

Frühstück. Entdeckung der Hauptstadt der Insel São Vicente: Mit einer Fläche von 227 Quadratkilometern ist São Vicente eine Insel mit einzigartigen Eigenschaften, die uns besonders dazu einlädt, die berühmten kapverdischen Nächte zu genießen.

Eine Panoramatour durch die Stadt Mindelo. Sie fasziniert durch ihre Universalität, die Freundlichkeit ihrer Bewohner und den gemeinsamen Faktor, den fast alle Mindelaner teilen, nämlich die Leidenschaft für die Musik, die von der verstorbenen Barfußdiva Cesária Évora verewigt wurde.

Davon können wir uns in den meisten Bars der Stadt überzeugen, wo Live-Musik vorherrscht und das Nachtleben von Mindelo prägt. Bei einem Spaziergang entlang der schönen Promenade, die die Bucht von Porto Grande flankiert, sehen wir die Statue eines Adlers, der im Begriff ist, in die Luft zu gehen. Entdecken Sie die Nachbildung des Belém-Turms in Lissabon.

Wir kommen auch am Markt für frischen Fisch und am afrikanischen Markt mit seinen typischen Kleidungsstücken und Gegenständen aus diesem Kontinent vorbei. Wir besuchen Pracinha da Igreja, den ältesten Platz der Insel, und den Obst- und Gemüsemarkt. Verkostung eines typischen kapverdischen Getränks und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Hafen von São Vicente und Fähre zur Insel Santo Antão. Ankunft in Porto-Novo. Ein Tapetenwechsel... eine fantastische Insel von unglaublicher Schönheit, mit imposanten Bergen und tiefen, grünen Tälern. Abendessen und Unterkunft.

Frühstück. Aufstieg zum Pico da Cruz, der zwischen 1.300 und 1.600 m über dem Meeresspiegel liegt. Mit dem Auto oder zu Fuß erreichen Sie in 40 Minuten das kleine Rangerhaus, von dem aus Sie einen außergewöhnlichen Blick auf die Inseln S. Vicente, Santa Luzia und São Nicolau genießen können.

Der Führer wird uns die verschiedenen Arten endemischer Pflanzen zeigen. In dieser Höhe entdecken wir einen Wald aus Kiefern und Eukalyptusbäumen. Auf der einen Seite liegt der Pico da Cruz gegenüber von São Vicente und bietet uns einen spektakulären Blick auf den Meeresarm, der die beiden Inseln trennt. Auf der anderen Seite bietet sich uns die atemberaubende Landschaft des Paul-Tals, das sich bis zu 900 Meter unter unseren Füßen erstreckt.

Wir fahren auf der Panoramastraße von Corda. Große, unberührte Weiten, ergänzt durch die Gastfreundschaft der Einheimischen, bieten uns eine Reise mit einem besonderen, unvergesslichen Geschmack. Eine Spezialität dieser Hochebene ist der Ziegenkäse, dessen Herstellungsmethode uns erklärt wird. Wir werden diese Region nicht verlassen, ohne vorher eine Grundschule zu besuchen (außer in den Schulferien), wo wir die gutmütigen Kinder, die uns vor allem mit ihrem natürlichen und freundlichen Lächeln überraschen, näher kennen lernen und mit ihnen interagieren können. Weiter geht es in Richtung Ribeira Grande. Unterwegs machen wir einen Halt in Delgadinho, von wo aus wir Ribeira da Torre und Ribeira Grande sehen können. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

 Ankunft in Ponta do Sol, einer Stadt, die uns mit ihrem Charme ein farbenfrohes Panorama bietet, das aus ihren stark gefärbten Häusern besteht. Diese schönen alten Häuser, die nach dem Vorbild der Kolonialarchitektur gebaut wurden, sind heute ein wertvolles historisches Erbe der Insel Santo Antão. Entdeckung des Fischerhafens. Abendessen und Übernachtung.

 

Frühstück. Spaziergang und Entdeckung der Stadt Porto Novo. Wir sehen die Fischer bei der Pflege ihrer Thunfischnetze (abhängig von den Wetterbedingungen und der Ankunft der Fischer). Ein paar Meter weiter verkaufen Frauen frischen Fisch. Wir kommen an der Avenida Amílcar Cabral vorbei, wo eine Statue zu Ehren der kapverdischen Frauen aufgestellt wurde. Besuchen Sie die jahrhundertealte Kirche des Heiligen Johannes des Täufers.

Dann nehmen wir die Straße in Richtung "Pousolana Oase". Wir fahren weiter in Richtung Lajedos. Mittagessen auf dem Landgut Babilónia.

Dieses Landgut ist aus einem Gemeinschaftsprojekt zur Entwicklung der lokalen Landwirtschaft hervorgegangen, wo wir regionale Spezialitäten kosten werden. Besichtigung des Anwesens (Anbau, Viehzucht) mit der Möglichkeit, lokale Produkte zu kaufen, die von den Bewohnern des Dorfes hergestellt werden. Weiterfahrt nach Ribeira das Patas und Alto Mira. In Ribeira das Patas beginnen die Feierlichkeiten zu São João Baptista, eine Wallfahrt, die zwischen dem 23. und 25. Juni stattfindet, wobei der Höhepunkt am 23. Juni die Wallfahrt nach Porto Novo ist, wo sich Heiliges und Profanes zum Klang von Trommeln, Pfeifen und Stimmen vermischt, die zum Tanz der Kola San Jon einladen.

 Die Region Alto Mira, die über ein großes landwirtschaftliches Potenzial verfügt, mit ihren grünen Tälern, die sich an den Hängen bis zum Meer hinunterziehen und durch kleine Dörfer führen, ermöglicht uns die Betrachtung herrlicher Landschaften. Abendessen und Übernachtung.

Frühstück. Abfahrt nach Paul entlang der Küstenstraße und Besuch des berühmten Paul-Tals, dem grünsten Tal der Insel. Hier wird die größte Menge an Grog, einem lokalen Getränk aus Zuckerrohr, hergestellt. In der kleinen Stadt angekommen, legen wir eine Pause ein, um die schöne Landschaft zu genießen. Ein 2-stündiger Spaziergang oder eine Fahrt durch das Herz des Tals, bei dem wir strohgedeckte Häuser und bewirtschaftete Terrassen entdecken können.

Wir werden ein kleines primitives Dorf mit kleinen, rudimentären Steinhäusern sehen. Beim Mittagessen probieren wir die traditionelle und berühmte Cachupa, ein typisches Gericht des gesamten Archipels, das mit lokal produzierten Zutaten zubereitet wird. Wir nehmen die Straße zurück nach Porto Novo und fahren zum Hafen, wo wir die Fähre zur Insel S. Vicente nehmen. Rückkehr nach Mindelo. Abendessen und Übernachtung.

Frühstück. Fahrt in Richtung Calhau: Unterwegs können wir ein wunderschönes, auf der Insel S. Vicente einzigartiges Tal bewundern, in dem das Wasser für die Bewässerung mit Hilfe von Windmühlen aus Brunnen gewonnen wird. Zurück auf der Straße in Richtung Baia das Gatas, einer herrlichen Bucht, deren Strand in ruhigem, kristallklarem Wasser liegt und ein riesiges Naturschwimmbecken bietet.

An diesem wunderschönen Strand findet jedes Jahr im August ein berühmtes Musikfestival statt, zu dem Besucher aus allen Teilen der Insel und aus verschiedenen Ländern erwartet werden.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Rückfahrt über Salamansa, ein kleines Fischerdorf. Wir erfahren etwas über ihre Lebensweise. Dann geht es weiter nach Monte Verde, einer Landzunge mit herrlichem Blick auf die Stadt Mindelo und die nördlichen Strände der Insel sowie auf die Nachbarinseln Santo Antão, Santa Luzia und São Nicolau.

Dann geht es weiter in Richtung Mindelo, wo wir den Monte Cara sehen können, eines der Ex-Libris von St. Vincent. Er ist nichts weiter als ein Berg, dessen Relief aus der Ferne betrachtet die gut ausgeprägte Form eines Gesichts zeigt. Abendessen und Übernachtung.

 

Freier Tag mit Vollpension

Frühstück. Transfer zum Flughafen mit dem Linienflug TP1558 um 12.30 Uhr nach Portugal. Voraussichtliche Ankunft in Lissabon um 18.30 Uhr. Ende unserer Dienstleistungen.

Kundenrezensionen

Siehe Kommentare von Leuten, die schon auf Kap Verde waren

Clara Sousa

Lehrer

Nur 3 Worte. Unglaublich, Glücklich und Danke. Vielen Dank an alle, die diese Erfahrung möglich gemacht haben. Let's Go Travelling dankt euch.

Antóno Silva

Militär im Ruhestand

Ich habe immer davon geträumt, nach Afrika zurückzukehren. Ich gestehe, dass ich so beeindruckt war, dass ich zurückkehren möchte. Die Arbeit und Organisation der Agentur war tadellos.

Maria Duarte

Lehrer

Ich wurde von Freunden überzeugt, die bereits mit dieser Agentur gereist waren. Es war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe, und ich könnte nicht glücklicher sein.

Videos

5/5

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie noch Fragen? Klicken Sie auf den Link, um mit uns Kontakt aufzunehmen und Ihre Fragen zu stellen.

Wir haben eine beneidenswerte Erfolgsbilanz mit zufriedenen Kunden.
Sobald Sie das Datum für Ihre Reise ausgewählt haben. Wir bitten um eine Anzahlung, um die Reise zu buchen. Wir stellen eine Versicherung für mehrere Reisen, eine Rechnung und eine Quittung aus. Wir sind ein Reisebüro mit einer Lizenz von Turismo de Portugal RNAVT 4155. Wir veranstalten seit 2010 Reisen und Expeditionen nach São Tomé. 

Bei unseren Erlebnissen achten wir darauf, den Reisenden die Möglichkeit zu geben, die lokale Gastronomie zu erkunden. Es ist kein All-inclusive-Angebot, denn wir möchten, dass jeder die Freiheit hat, verschiedene Geschmacksrichtungen und Erfahrungen zu wählen. Bei uns ist nicht nur das Hotelessen inbegriffen. Wir gehen weit über die Halbpension hinaus. In unserer eleganten Rundreise sind gastronomische Mittagessen, exotische Erlebnisse und die erlesensten Restaurants bereits enthalten.

Am einfachsten geht es, wenn Sie hier klicken 👉 https://wa.link/mhugc7 

Dies ist ein Whatsapp-Link, wo Sie durch zu einem unserer Agenten gestellt werden. Sie können auch auf die Schaltfläche RESERVIEREN oben auf dieser Seite klicken.
Eine andere Möglichkeit ist, eine E-Mail an info@vamosfugir.pt zu senden.

São Tomé und Príncipe ist ein unglaubliches Reiseziel, das das ganze Jahr über einzigartige Erlebnisse bietet und somit zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort für einen Besuch ist.

Für Liebhaber des tropischen Klimas hält dieses Land in der Nähe des Äquators das ganze Jahr über eine Durchschnittstemperatur von 25 bis 28 Grad Celsius aufrecht. Das konstante Klima ist perfekt für Strandliebhaber, die immer ein sonniges Plätzchen zum Entspannen am Meer finden werden.

Die Regenzeit, von Oktober bis Mai, bietet spektakuläre Landschaften. Die Regenfälle beleben die Vegetation und machen die Wälder noch üppiger. Dies ist auch die beste Zeit für Vogelbeobachter, da viele Arten in dieser Zeit aktiv sind. Und keine Sorge, die Regenfälle sind in der Regel kurz und intensiv, so dass die Sonne viel Platz hat, um zu scheinen.

Die Trockenzeit, die von Juni bis September dauert, ist dagegen ideal für Abenteurer. Wege und Wanderungen sind leichter zugänglich und die Tage sind in der Regel länger, so dass Sie mehr Zeit haben, die wunderschöne Landschaft zu erkunden.

Wenn Sie auf der Suche nach lokaler Kultur und Traditionen sind, dann ist jede Jahreszeit ideal für Ihren Besuch. Festivals und kulturelle Veranstaltungen finden das ganze Jahr über statt, wie das São Tomé Musikfestival im Juli und der Unabhängigkeitstag im Juli.

Egal für welchen Monat Sie sich entscheiden, Ihre Reise nach São Tomé und Príncipe wird voller unvergesslicher Erlebnisse sein. Der Charme dieses Landes ist nicht auf eine bestimmte Saison oder Jahreszeit beschränkt, sondern macht es zu jeder Jahreszeit zu einem perfekten Reiseziel.

São Tomé und Príncipe ist eine fantastische und sichere Option für diejenigen, die Afrika erkunden möchten. Dieser charmante Inselstaat ist bekannt für seine ruhige und freundliche Atmosphäre, die ein friedliches und entspanntes Reiseerlebnis bietet.

Sicherheit wird in São Tomé und Príncipe groß geschrieben, und das Land hat eine der niedrigsten Kriminalitätsraten in Afrika. Die Menschen sind warmherzig und gastfreundlich, und Touristen berichten im Allgemeinen, dass sie sich bei der Erkundung der Städte und des Landes sicher fühlen. Natürlich ist es wie überall empfehlenswert, dass Reisende auf ihre Sicherheit achten und auf ihr Hab und Gut aufpassen.

Das Gesundheitssystem in São Tomé und Príncipe ist angemessen, und es gibt eine gute Anzahl von Ärzten und Kliniken. In den wichtigsten Städten gibt es Krankenhäuser und für Notfälle gibt es Verfahren für die medizinische Evakuierung. Besuchern wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen und ihre Impfungen auf dem neuesten Stand zu halten.

Für Natur- und Abenteuerliebhaber ist São Tomé und Príncipe ein wahres Paradies, das eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten in einer sicheren und kontrollierten Umgebung bietet. Die Naturwunder, wie der Regenwald und die weißen Sandstrände, sind gut erhalten und leicht zugänglich.

Darüber hinaus hat sich das Land dem nachhaltigen Tourismus verschrieben und arbeitet daran, seine natürlichen und kulturellen Ressourcen für künftige Generationen zu schützen. Eine Reise nach São Tomé und Príncipe ist also nicht nur eine sichere Wahl, sondern auch eine, die eine nachhaltige Zukunft unterstützt.

Kurz gesagt, wenn Sie eine unvergessliche und sichere Reise nach Afrika suchen, ist São Tomé und Príncipe eine ausgezeichnete Wahl. Die Sicherheit, die natürliche Schönheit, die reiche Kultur und die herzliche Gastfreundschaft machen es zu einem unverzichtbaren Reiseziel.

São Tomé und Príncipe ist mit Sicherheit ein Reiseziel, das es verdient, ganz oben auf Ihrer Reiseliste zu stehen! Die Entfernung zwischen Lissabon und São Tomé ist kein Hindernis, sondern kann als Tor zu einem unvergesslichen tropischen Paradies betrachtet werden.

Die direkte Flugreise vom Flughafen Lissabon zum internationalen Flughafen São Tomé dauert etwa 6 Stunden. Das ist eine sehr vernünftige Flugzeit, vor allem wenn man bedenkt, welche unglaubliche Belohnung einen am Ende der Reise erwartet.

Stellen Sie sich vor, Sie landen nach ein paar Stunden Flug an einem Ort von atemberaubender natürlicher Schönheit, umgeben von einer lebendigen und gastfreundlichen Kultur. São Tomé und Príncipe bietet mit seinen üppigen tropischen Wäldern, idyllischen Stränden und einer unglaublichen Vielfalt an Fauna und Flora ein unvergleichliches Erlebnis.

Es ist leicht zu denken, dass andere Reiseziele verlockend sein könnten, aber wir sind fest davon überzeugt, dass São Tomé und Príncipe eine einzigartige Kombination von Attraktionen bietet, die Sie nirgendwo anders finden werden. Und mit einem so kurzen und bequemen Flug von Lissabon aus gibt es wirklich keinen Grund, Ihren Besuch in diesem Paradies auf Erden aufzuschieben.

Bevor Sie also Ihr nächstes Abenteuer irgendwo in der Ferne planen, sollten Sie sich überlegen, was São Tomé und Príncipe alles zu bieten hat. Das Erlebnis wird sicherlich so reichhaltig und unvergesslich sein, dass sich jede Minute des Fluges lohnt. Warum also nicht São Tomé und Príncipe ganz oben auf Ihre Liste setzen? Ich garantiere Ihnen, Sie werden es nicht bereuen.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, São Tomé und Príncipe zu besuchen, empfehle ich Ihnen, mindestens 8 Tage für dieses unvergessliche Abenteuer einzuplanen. Das ist der ideale Mindestzeitraum, um in die Kultur einzutauchen, die üppige Natur zu erkunden und die lokale Küche von São Tomé zu probieren.

In 8 Tagen haben Sie die Möglichkeit, paradiesische Strände zu besuchen, durch den Regenwald zu wandern, die berühmten Kakao- und Kaffeeplantagen zu besuchen und natürlich die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Einheimischen zu genießen. São Tomé ist eine Insel voller Überraschungen und Naturschönheiten, und 8 Tage ermöglichen es Ihnen, ein wenig von allem zu erleben.

Wenn Sie mehr Zeit haben, können Sie Ihre Reise um einen 4-tägigen Aufenthalt auf der Insel Principe verlängern, so dass sie insgesamt 12 Tage dauert. Die Insel Principe gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist für ihre unberührten Landschaften und ihre reiche Artenvielfalt bekannt. Mit 4 zusätzlichen Tagen können Sie noch mehr von der reichen Tier- und Pflanzenwelt und der einzigartigen Kultur des Landes kennenlernen.

Wenn Sie hingegen auf der Suche nach Entspannung und Komfort auf einer Luxusreise sind, ist ein 8-tägiger Aufenthalt auf Principe Island genau das Richtige für Sie. Die Insel ist bekannt für ihre luxuriösen Unterkünfte, die einen friedlichen und privaten Rückzugsort bieten. Sie können Ihre Tage damit verbringen, an einsamen Stränden zu entspannen, die erstklassige Küche zu genießen und die besten Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden, ich kann Ihnen versichern, dass wir die besten Alternativen für Sie im Angebot haben. Mit der richtigen Kombination von Tagen werden Sie alles genießen können, was São Tomé und Príncipe zu bieten hat, und Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang halten werden.

Die Lage von São Tomé und Príncipe in der Nähe des Äquators bedeutet, dass das Land das ganze Jahr über ein tropisches Klima genießt, was sich auch in den Wassertemperaturen widerspiegelt. Die Meerestemperaturen in São Tomé und Príncipe schwanken im Laufe des Jahres ein wenig, bleiben aber im Allgemeinen recht stabil und einladend.

Die durchschnittliche Wassertemperatur liegt das ganze Jahr über zwischen 26°C und 30°C. Das bedeutet, dass das Wasser immer warm und einladend ist, egal wann Sie sich für einen Besuch entscheiden.

Stellen Sie sich vor, in kristallklarem Wasser zu schwimmen, die sanften tropischen Temperaturen zu spüren und dabei das vielfältige Meeresleben zu beobachten. Ob zum Tauchen, Schnorcheln oder einfach nur für ein erfrischendes Bad, die Wassertemperaturen in São Tomé und Príncipe sind ein wunderbares Erlebnis.

Ich verstehe Ihre Situation sehr gut und glaube, dass Ihre Entscheidung, allein zu reisen, eine wunderbare Gelegenheit ist, neue Erfahrungen zu machen und interessante Menschen zu treffen.

Bei unseren Gruppenreisen achten wir stets darauf, die Interessen und Erwartungen unserer Reisenden zu berücksichtigen. Wir wissen, dass eine gemeinsame Reise mit Menschen, die ähnliche Interessen haben, das Reiseerlebnis ungemein bereichern kann. Gleichzeitig wissen wir, dass es wichtig ist, die Individualität und den persönlichen Freiraum eines jeden Reisenden zu respektieren.

Wenn Sie sich also für eine unserer Gruppenreisen entscheiden, finden wir gerne einen anderen Reisenden, mit dem Sie ein Zimmer teilen können. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, neue Freunde zu finden, und in diesem Fall müssen Sie keinen Einzelzimmerzuschlag zahlen.

Wir verstehen jedoch, dass Privatsphäre für Sie wichtig sein kann. Wenn Sie also lieber ein Zimmer für sich allein haben möchten, ist auch diese Option möglich. In diesem Fall wird ein Einzelzimmerzuschlag erhoben.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass wir unser Bestes tun werden, um Ihre Reise so komfortabel und angenehm wie möglich zu gestalten. Schließlich ist Ihre Zufriedenheit unsere oberste Priorität.

Willkommen zu unserem Abenteuer in São Tomé und Príncipe! Wir freuen uns, dass wir diese einzigartige Erfahrung mit Ihnen teilen können.

Seit 1.597 € /pro Person

⬇️Garanta⬇️
Ihr Platz jetzt!

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, um detaillierte Informationen über diese Tour zu erhalten.

Abfahrten mit begrenzten Plätzen pro Gruppe

Um Ihre Reservierung zu garantieren, benötigen Sie nur eine Anzahlung von 597€ pro Person. Individueller Zuschlag von 200€.

Das könnte Sie auch interessieren

Andere Reisen

Sommer
2.691 €
Kombiniert
2.799 €
  • São Tomé und Principe
einschließlich
2.597 €
  • São Tomé und Principe
Top
1.975 €

Let's Get Away - Reisen und Expeditionen

Av. Kwame N'Kruma Loja 603 - Hotel Pestana Miramar, São Tomé und Príncipe

Füllen Sie die Details aus, um zu buchen

Buchung (#6)